Hahn seit heute Witwer...und nun

Zeig uns deine Wellensittiche. Wir freuen uns über deine Fotos und Berichte :D
Antworten
noisy_master
Beiträge: 1
Registriert: 08.10.2022, 19:58
Schwarmgröße: 0

Hallo,

Ich bin gerade etwas verzweifelt und versucje deshalb hier eine Antwort zu finde: Ich habe vor ~1,5 Jahren ein Wellipäarchen gekauft. Leider ist das Weibchen heute vom Käfigdeckel erschlagen worden. Ich würde gerne einen Neuen kaufen, aber ich habe ein Problem: ich fahre nächsten Samstag für 2 Wochen in den Urlaub. Was nun tun: sofort einen neuen besorgen (dann allerdings extrem kurze Eingewöhnungszeit) oder warten bis wir aus dem Urlaub zurück sind(dann ist mein armer Witwer aber gut 3 Wochen allein) . Was tun? Oder hat zufällig noch jemand andere gute Idee?

Danke schon mal vorab!
Dirk
Benutzeravatar
Fläumchen
Beiträge: 36
Registriert: 04.10.2022, 00:14
Wohnort: Darmstadt
Schwarmgröße: 5

Erst einmal herzliches Beileid zum Verlust des Wellimädels :crying:

Auch wenn du jetzt sofort Ersatz besorgst, solltest du die beiden nicht sofort zusammensetzen: es ist empfehlenswert, zunächst erst einmal einen Eingangs-Check bei einem vkTA machen zu lassen. Sofern dieser Abstriche ansetzt, dauert es 3 bis 4 Tage, bis die Ergebnisse vorliegen. Erst wenn der Tierarzt grünes Licht gibt, solltest du sie zusammensetzen.

Wie sieht denn die Urlaubsbetreuung aus? Kommt jemand 1 Mal am Tag vorbei, um Futter und Wasser zu erneuern oder hätten sie ganztägig Betreuung und Ansprache? Dann kann auch reagiert werden, falls sie sich nicht vertragen. Bei einer Ganztagsbetreuung kann dein Wellimann auch mal 2 Wochen alleine sein, bis ein/e neue/r Partner/in bei ihm einzieht; 2 Wochen einsam und alleine in der Wohnung mit Gesellschaft nur zur Fütterung würde ich ihm aber nicht zumuten wollen.
Gruß und schönen Tag wünschen Monika und Manfred mit Freddie, Johnny, Lenny, Susi und Benny
Unvergessen: Bubi, Hansi, Purzel, Stupsi, Flory, Speedy, Sweetie, Ricky, Tobi, Fifi, Timmi, Rocky, Leo, Tommi, Jimi, Strolchi, Angelo, Charlie, Sammy und Sunny
Benutzeravatar
Flauschfedern
Moderatoren
Beiträge: 150
Registriert: 27.12.2021, 16:31
Wohnort: Hanau
Schwarmgröße: 0

Auch von mir herzliches Beileid! :consoling:

Ich würde genauso verfahren, wie Fläumchen schreibt. :wink:
Liebe Grüße von den Flauschfedern
Benutzeravatar
Die Zwitschergang
Beiträge: 109
Registriert: 29.12.2021, 18:29
Wohnort: Duisburg
Schwarmgröße: 8

Mein herzliches Beileid :consoling:
Ich würde es auch so machen.
Liebe Grüße Hannelore mit der Zwitschergang (Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Odin, Tosca, Gipsy und Sissi.
Antworten