Unser Forum hat eine neue Adresse: https://wellensittich-forum.pizpon.de
Bitte aktualisiert im Browser ggf. eure Lesezeichen, da die Weiterleitung demnächst abgeschaltet wird. Danke!

Wellensittich futtert keinen Grit

Antworten
Benutzeravatar
Flauschfedern
Moderatoren
Beiträge: 115
Registriert: 27.12.2021, 16:31
Wohnort: Hanau
Schwarmgröße: 2

Manche von Euch wissen es ja schon: ich habe vor zwei Monaten zum ersten Mal einen ganz jungen Welli aufgenommen. Kacholi war nur acht Wochen alt, als er zu uns kam. Er hat sich inzwischen auch super eingelebt und entwickelt sich gerade zu einem starken kleinen Hahn. :D

Nur eines macht er nicht: Er futtert keinen Grit. Das heißt, er geht einfach nicht an den Grit-Napf, es scheint ihn nicht zu interessieren, obwohl die beiden anderen jeden Abend fleißig Grit nehmen.

Kennt das jemand? Hat das vielleicht mit dem noch jungen Alter zu tun? Ich bin ratlos. :shrug:
Es grüßen die Flauschfedern Dani und Kacholi mit ihrer Federlosen. :blue budgie:

Unser Wellensittich-Ratgeber: Wellensittiche artgerecht halten
Benutzeravatar
Tillaberta
Beiträge: 48
Registriert: 01.01.2022, 17:44
Schwarmgröße: 11

Bei uns gibt es, wie bei dir, Grit zur freien Verfügung.
Ob da alle Herzensbrecher dran gehen, weiß ich nicht. :shrug: Ich sehe das gelassen. Ich denke, sie entscheiden selbst, ob sie Grit brauchen oder nicht.
Es grüßen auch die Herzensbrecher Karl, Franz, Erich, Paula, Friedbert, Gerhard, Heinrich, Helga, Irma, Bruno und Piepa
Benutzeravatar
Die Zwitschergang
Moderatoren
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2021, 18:29
Wohnort: Duisburg
Schwarmgröße: 8

Also ich habe auch Grit zur freien Verfügung und ich weiß auch nicht, ob da alle regelmäßig dran gehen :dispute:
Ich würde mir eher Gedanken machen, wenn ein Welli ständig am Grittopf hängt :o
Liebe Grüße Hannelore mit der Zwitschergang (Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Odin, Tosca, Gipsy und Sissi.
wellibande
Beiträge: 4
Registriert: 28.12.2021, 18:40
Wohnort: Metzingen
Schwarmgröße: 17

Bei mir gehen alle, an den zur freien Verfügung angebotenen, Gritnapf.
Allerdings haben meine 4 Damen das Bedürfnis diesen regelmäßig komplett auszuleeren. Entweder setzen sie sich in den eigentlich viel zu kleinen Napf und scharren wie die Hühner bis nichts mehr drin ist oder sie werfen den Grit Schnabelvoll raus. :roll:
Deshalb gebe ich den Grit eine Zeit lang direkt übers Futter.

Vielleicht geht Kacholi genau in diesen Augenblicken, in denen Du nicht zu siehst, an den Napf. :P
Sabine m/Nemo, Jack, Amon, Copito, Micky,Felix,Angelo,Shari,Filius,Oskar,Tick, Paula,Vicky,Putzi,Paulchen,Willi+Freddie
Und in lieber Erinnerung an alle Schätzchen, die bereits ins Regenbogenland geflogen sind. :schnief:
Benutzeravatar
Die Zwitschergang
Moderatoren
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2021, 18:29
Wohnort: Duisburg
Schwarmgröße: 8

Entweder setzen sie sich in den eigentlich viel zu kleinen Napf und scharren wie die Hühner bis nichts mehr drin ist oder sie werfen den Grit Schnabelvoll raus. :roll:
Das hat Sternchen auch immer gemacht :laugh:
Liebe Grüße Hannelore mit der Zwitschergang (Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Odin, Tosca, Gipsy und Sissi.
Antworten