Zwei Wellensittiche halten?

Zeig uns deine Wellensittiche. Wir freuen uns über deine Fotos und Berichte :D
Antworten
Benutzeravatar
Flauschfedern
Moderatoren
Beiträge: 150
Registriert: 27.12.2021, 16:31
Wohnort: Hanau
Schwarmgröße: 0

Ich habe jetzt nur noch zwei Wellensittiche, Dani und Kacholi. Die beiden haben den Tod von Felia anscheinend gut verkraftet. Ich habe sogar den Eindruck, sie zwitschern mehr und sind lebendiger seit sie nicht mehr da ist. Als ob sie ihr in den letzten Wochen treu Gesellschaft geleistet haben im Käfig und still neben ihr gewacht haben.
Ich weiß noch nicht, wie es jetzt weitergeht. Dani und Kacholi verstehen sich gut, aber Paarhaltung :two birds: ist eigentlich nicht mein Ding. Da ist nicht genug Leben im Vogelzimmer :mrgreen:

Das Problem: Dani hat - genau wie Felia - ein schwaches Herz. Als wir vor ein paar Monaten Kacholi aufgenommen haben und alle dann zum ersten Mal zusammen in den Käfig gegangen sind, hat er sowas von Panik bekommen. Das habe ich vorher noch nie erlebt. Luftnot, Schwanzwippen, Flucht in die äußerste Käfigecke und zwei Tage später hat sein Immunsystem schlapp gemacht und er hatte mal wieder eine Infektion.

Naja, mal sehen. Erstmal müssen wir alle den Tod von Felia verdauen. Hier ist jedenfalls mal ein aktuelles Foto von Kacholi  💙 und Dani 💚:

Bild
Liebe Grüße von den Flauschfedern
Benutzeravatar
Die Zwitschergang
Beiträge: 109
Registriert: 29.12.2021, 18:29
Wohnort: Duisburg
Schwarmgröße: 8

Dann gehe das Ganze doch ganz in Ruhe an. Vielleicht kommen die Beiden ja ganz gut alleine klar :shrug:
Liebe Grüße Hannelore mit der Zwitschergang (Jacky, Oskar, Charlie, Tori, Odin, Tosca, Gipsy und Sissi.
Charlotte
Beiträge: 33
Registriert: 30.12.2021, 22:14
Schwarmgröße: 50

Hallo,

das ist ein ganz tolles Bild. :two birds:
Traurig, dass Dani ebenfalls Herzprobleme hat - da ist es wahrscheinlich erst recht wichtig, nicht so lange mit Zuwachs zu warten, weil es leider gerade auch da recht plötzlich zu einer massiven Gesundheitsverschlechterung kommen kann. :consoling:

Jedenfalls ist es ein wunderschönes Foto. :wink:
Vogelfreund
Beiträge: 29
Registriert: 07.01.2022, 19:27
Schwarmgröße: 2

Ich würde es auch langsam angehen lassen!!

Nettes Foto von den beiden!
Grüße vom Vogelfreund

Unvergessen: Max, Moritz, Julie,Taubi, Lilly, Blauchen, Grünchen, Wölkchen, Goldie, Peppino und Azzuro
Antworten